hittenkirchen

Im Garten eines umgebauten Bauernhauses am Chiemsee ist ein ökologisches Schwimmbad mit Sonnenterrasse und Badehaus entstanden.Das Schwimmbad ist auf dem leicht abfallenden Gelände mit Blick auf den Chiemsee, in der Nähe einer großen alten Weide, angelegt. Das Wasser des Schwimmteiches wird in dem danebenliegenden Pflanzbecken natürlich gereinigt.Das Schwimmbecken ist Nord-Süd ausgerichtet und ist von einem U-förmigen Holzsteg umfasst. Ein skulptural anmutender Baukörper, in dem eine Umkleide, ein Abstellraum und eine Dusche sowie ein überdachter Essplatz beherbergt werden, schützt das Schwimmbad vor der angrenzenden Strasse.Die Fassade des Badehauses besteht aus ortsüblichen Lärchenschindeln, das Sonnendeck ist mit widerstandsfähigerem Bankirei belegt.

hittenkirchen hittenkirchen hittenkirchen hittenkirchen hittenkirchen hittenkirchen hittenkirchen
hittenkirchen hittenkirchen hittenkirchen hittenkirchen