cassis

Der Hügel, auf dem das Grundstück liegt, erstreckt sich 150 m oberhalb des Städtchens Cassis an der provenzalischen Küste bei Marseille. Das Grundstück liegt in einem Weinberg, auf dem bereits ein Großteil der Familie der Bauherren wohnt. Wunsch derer war es, daß die Aufteilung des Hauses flexibel an die jeweilige Lebenssituation der Familie angepasst werden könne.Die Unterteilung des Hauses in verschiedene Wohneinheiten ist mit geringem Aufwand möglich. Das Obergeschoß lässt sich durch eine Schiebewand in zwei Einheiten teilen oder durch eine Treppe mit dem Souterrain verbinden. Das Souterrain ist separat zugänglich. Das Haus lässt sich von 2 - 3 unabhängigen Parteien bewohnen oder in Teilen über die Sommermonate vermieten. Das zweigeschossige Haus von 25 m Länge und 11 m Breite steht über sanft abfallendem Gelände mitten in dem Weinberg. Von der Terrasse aus, die sich über die gesamte Südfassade erstreckt und den Baukörper eingeschnitten ist, genießt man einen weiten Blick über die Weinreben auf die Steilküste und das Meer.

cassis cassis cassis cassis cassis cassis cassis
cassis cassis cassis