brodowin1

Am Dorfrand von Brodowin haben zwei befreundete Familien unbebaute Grundstücke erworben, um hier Ferienhäuser zu bauen. Beide Familien haben sich für ein Haus in Holzständerbauweise mit einer Holzfassade entschieden. Trotzdem sind zwei sehr unterschiedliche Häuser entstanden, die den Stil und das gewünschte Raumprogramm der beiden Familien widerspiegeln. Auf Grund der unterschiedlichen Dachformen der Häuser und auch der Anordnung der Fenster haben die Innenräume sehr verschiedene Raumwirkungen.

brodowin1 brodowin1 brodowin1 brodowin1 brodowin1 brodowin1 brodowin1
brodowin1 brodowin1 brodowin1 brodowin1 brodowin1 brodowin1 brodowin1
brodowin1 brodowin1